Allgemein · 22. Jan. 2012 · S. Grewe

Wie unsere Kunden mitmachen können

Knauber hat seinen Energieverbrauch klimaneutral gestellt und möchte damit einen Betrag zum Klimaschutz leisten. Auch Kunden können bei der Initiative Knauber Pro Klima mitmachen und ihre Lieferung von Heizöl, Erdgas und Flüssiggas mit der Zusatzoption „klimaneutral“ buchen.

Knauber Energie verkauft fossile Brennstoffe. Das gehört zu unserem Kerngeschäft und damit sichern wir Arbeitsplätze in der Region. Wir wollen uns dennoch möglichst umweltgerecht verhalten und haben uns daher für das Klima-Kompensationsprojekt entschieden: seit 2010 engagiert sich Knauber deshalb in der Initiative Knauber Pro Klima. Aber wir möchten auch unseren Kunden die Möglichkeit anbieten, etwas für die Umwelt zu tun, wenn sie mit Öl, Gas oder Erdgas heizen.

_Klimaneutrales Öl und Gas von Knauber

Dazu hat Knauber Energie innovative Produkte entwickelt. Beim Bezug von ‘Heizöl klimaneutral’, ‘Flüssiggas klimaneutral’ oder ‘Erdgas klimaneutral’ stellen wir die gelieferten Mengen gegen einen geringen Aufpreis ebenfalls komplett klimaneutral. Das bedeutet, dass jeder Kunde mit einer kleinen Investition zertifizierte Klimaschutzprojekte unterstützt und seine eigene negative CO2-Bilanz ausgleichen kann.

Klimaneutrales Erdgas von Knauber wurde 2014 sogar ausgezeichnet. Das Deutsche Institut für Servicequalität hat im Auftrag von n-tv 33 Gasanbieter geprüft. Knauber ist mit seinem Ökogas-Tarif “klimaneutrales Erdgas” bundesweiter Testsieger.

Weitere Infos zur klimaneutralen Energielieferung von Knauber erhalten Sie telefonisch unter 0228-512-0 oder unter proklima@knauber.de.