TÜV Rheinland: Knauber ist klimaneutral

[08. Okt. 2013] Auch im Jahr 2012 hat sich Knauber das Prädikat „Klimaneutrales Unternehmen“ durch den TÜV Rheinland verdient. Dazu wurde der Emissionsausstoß von Knauber ermittelt und überprüft, ob alle Emissionen durch Klimaschutzzertifikate ausgeglichen sind. Das Ergebnis: Knauber ist klimaneutral!

Weiterlesen

1,57 Millionen Kilometer klimaneutral bis nach Bonn: die Beethovenfest-Aktion „Kunst und Klima im Einklang“

[16. Sep. 2013]   1.564 Musiker, eine Gesamtstrecke von 1,57 Millionen Kilometern und 278 Tonnen CO2. Das sind Ergebnisse, die das Beethovenfest und Knauber gemeinsam für die Anreise der Künstler zu den Bühnen Bonns ermittelt haben. Für die Aktion “Kunst und Klima im Einklang ” stellt Knauber die CO2-Emissionen durch die Musiker-Anreise jetzt klimaneutral. Diese Investition in den Klimaschutz kommt einem Projekt zur Verteilung von Wasserfiltern in Kenia zu Gute.

Weiterlesen

Wasserfilter für Kenia – Klimaschutzprojekt der Beethovenfest-Aktion „Kunst und Klima im Einklang“

[04. Sep. 2013] Knauber und das Beethovenfest haben sich entschieden, in der Aktion “Kunst und Klima im Einklang” die Anreise aller Musiker zum Beethovenfest klimaneutral zu stellen. Dafür investiert Knauber in ein neuartiges Klimaschutzprojekt in Kenia des Projektentwicklers South Pole Carbon. Durch die Verteilung von Wasserfiltern an kenianische Familien erreicht das Projekt zum einen die Verbesserung der Lebenssituation vor Ort und vermeidet zum anderen die Entstehung von CO2.

Weiterlesen

TÜV Rheinland: Alle Emissionen sind durch Klimazertifikate ausgeglichen

[30. Okt. 2012] „Klimaneutrales Unternehmen“ – so kann sich Knauber auch in diesem Jahr wieder nennen. Denn der TÜV Rheinland hat sowohl den Bericht über den Emissionsausstoß von Knauber, als auch den Ausgleich der Emissionen durch Klimaschutzzertifikate geprüft und erneut bestätigt: Knauber ist klimaneutral.

Weiterlesen

„Kunst und Klima im Einklang“ – Knauber stellt die Anreise der Beethovenfest-Musiker klimaneutral

[28. Aug. 2012] 1.862 Musiker, eine Gesamtstrecke von 996.900 Kilometern und 317 Tonnen CO2. Das sind Ergebnisse, die das Beethovenfest Bonn und Knauber gemeinsam für die Anreise der Künstler zu den Bühnen Bonns ermittelt haben. Knauber stellt die CO2-Emissionen durch die Musiker-Anreise jetzt klimaneutral.

Weiterlesen